Bischof Ulrich sendet Grüße

bischof_webWir sind da! – Selbstbewusst klingt das, stark und lebendig. Kirche in Dithmarschen will und braucht sich nicht zu verstecken! Die Verlobungszeit ist zu Ende, der Bund zu einem neuen Ev.-luth. Kirchenkreis Dithmarschen geschlossen. Keine Liebesheirat vielleicht, sicher eine Vernunftehe. Kirchenstrukturen sind kein Selbstzweck. Sie sollen dienen. Sie cheap jerseys bilden das schützende Haus, in denen ein lebendiges kirchliches Leben cheap nba jerseys in Wort und Tat; in Verkündigung, Diakonie, Seelsorge wohnen kann. Sie ziehen nun ein in Ihr neues Zuhause mit Namen „Ev.- Luth. Kirchenkreis Dithmarschen“. Tragwerk und Statik Biorasis sind gut berechnet, die Räume größer und geräumiger geschnitten.
Ich bin sicher: sehr, sehr schnell wird sich dieses Haus cheap jerseys mit Leben füllen – und das Licht, das durch die Türen und Fenster nach draußen dringt, wird weit ausstrahlen zu den Menschen hier an der Westküste.
„So laßt euer Licht leuchten vor den Leuten, damit cheap jerseys sie eure guten Werke sehen und euren Vater is im Himmel preisen.“ dünya! (Mt 5,16)
Bischof Gerhard Ulrich