Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Dithmarschen werden in der Zeit vom 3. bis 30. September 2017 die Mitglieder für die neue Kirchenkreissynode gewählt. Die Kirchenkreissynode ist die Vertretung der Gesamtheit der Kirchengemeinden sowie der Dienste & Werke innerhalb des Kirchenkreises. Sie berät und beschließt im Rahmen des Kirchenrechtes über die Angelegenheiten des Kirchenkreises.
Die neue Kirchenkreissynode wird nach Beschluss der amtierenden Kirchenkreissynode vom 12. November 2016 nur noch 77 statt, wie bislang, 99 Mitglieder haben und wird auf sechs Jahre gewählt. Diese Mitglieder kommen aus den Bereichen der Kirchengemeinden, der Pastoren- und Mitarbeiterschaft sowie der Dienste- und Werke, wobei die Anzahl der Ehrenamtlichen die Mehrheit der Synodalen stellt.

Insgesamt soll mindestens die doppelte Anzahl an Wahlvorschlägen (also 154) aus den unterschiedlichen Bereichen eingereicht und gefunden werden, damit auch entsprechend viele Stellvertreter und Stellvertreterinnen für die Wahlperiode vorhanden sind.
Wählbar ist jedes Gemeindeglied im Kirchenkreis, dass das 18. Lebensjahr vollendet hat. Gewählt werden die Synodalen ausschließlich von den Mitgliedern der Kirchengemeinderäte im Kirchenkreis innerhalb von fünf Wahlkreisen, um zu gewährleisten, dass alle Regionen des Kirchenkreises in der Synode vertreten sind.

Wahlvorschläge können von den wahlberechtigten Gemeindegliedern (Wahlberechtigung ab Vollendung des 14. Lebensjahres) sowie von den Kirchengemeinderäten für ihren jeweiligen Wahlkreis sowie von den Konventen der Pastoren, der Mitarbeitenden und der Dienste und Werke bis zum 14. Mai 2017 eingereicht werden. Der Wahlvorschlag eines Gemeindegliedes bedarf der Unterstützung von zehn weiteren Wahlvorschlagsberechtigten.

Die Wahlvorschläge sind beim Rentamt Dithmarschen, Nordermarkt 8, 25704 Meldorf, zu Händen des Vorsitzenden des Wahlausschusses Herrn Jürgen Winter einzureichen. Wahlvorschlagsformulare können von der Website des Kirchenkreises – www.kirche-dithmarschen.de – heruntergeladen werden.

Für die ordnungsgemäße Vorbereitung und Durchführung der Wahl sind der Wahlbeauftragte Rolf Eis und seine Stellvertretung Swantje Kruse im Rentamt Dithmarschen in Meldorf zuständig. Anfragen können über die E-Mail-Adresse – Wahlbeauftragte@kirche-dithmarschen.de schriftlich oder per Telefon 04832-972-0 gestellt werden.

 

Einladung Info-Veranstaltung am 27. Februar in Meldorf

Wahlvorschlagsformular für Gemeindeglieder
Wahlvorschlagsformular für Konvent Dienste und Werke
Wahlvorschlagsformular für Mitarbeiterkonvent
Wahlvorschlagsformular für Pastorenkonvent
Zusammensetzung KK-Synode + Wahlkreiszuordnung

Kirchenkreisynodenbildungsgesetz – KKSynBG