Albersdorf – Seit 50 Jahren gehen in der Kita „Oesterstraße“ in Albersdorf die Kinder ein und aus. 1969 in Betrieb genommen, ist sie damit die älteste im Ort. Am Sonnabend, 14. September, wird dieses Jubiläum von 11 bis 14 Uhr mit einem Tag der offenen Kita gefeiert.

Die Kita würde an diesem Tag gern viele Erinnerungen an Feste oder Ereignisse vergangener Tage präsentieren und bitte hierfür um Mithilfe. Wer zum Beispiel über Erinnerungen in Form von Fotos oder Anekdoten verfügt und diese für die „Wand der Erinnerungen“ zur Verfügung stellen möchte, kann sich gern an die Kita wenden. Entweder per E-Mail (oesterstrasse@ev-kitawerk.de) oder per Post / persönlich (Oesterstraße 12a, 25767 Albersdorf).

Am 14. September besteht nach einer Andacht die Möglichkeit, sich über alte Zeiten auszutauschen. Es gibt besondere Spielangebote für Jung und Alt. Für das leibliche Wohl wird zum kleinen Kostenbeitrag gesorgt.

Foto: Das Team um Kita-Leiterin Daniela Gimmini (Mitte) freut sich über viele Besucher beim Tag der offenen Kita am 14. September von 11 bis 14 Uhr.