Meldorf – Die Kirchengemeinde Meldorf lädt herzlich dazu ein, „unsere Kirche zu entdecken“. Jeweils mittwochs um 17 Uhr geht es um ganz verschiedene Aspekte. Am 16. und 30. Oktober sowie am 6. November sind Interessierte herzlich in den Meldorfer Dom eingeladen.

Am 16. Oktober geht es um das Leben und Werk Carsten Niebuhrs. Zu Gast ist mit Prof. Dr. Dieter Lohmeier ein Germanist und ausgewiesener Kenner der Geschichte Schleswig-Holsteins. 

Um den Meldorfer Dom selbst geht es am 30. Oktober, wenn Kirchenkreis-Architekt Dr. Heiko Seidel über „St. Johannis Meldorf – Der Dom der Dithmarscher – Gedanken zu Vorgängerbauten“ informiert.

Am 6. November schließlich beschäftigt sich der Kunstpädagoge und Künstler Andreas Böhm im Rahmen einer Dombegehung mit der „ästhetischen Raumwahrnehmung im Meldorfer Dom“.