Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weltmädchentag

OKT
11

Weltmädchentag


Datum Montag, 11. Oktober 2021 (den ganzen Tag)
Standort Verschiedene Orte in Dithmarschen
Mitwirkende
Weltmädchentag Team des Frauenwerkes
Preis
Alle Veranstaltungen sind kostenlos.
Weltmädchentag

„Der Welt-Mädchentag erinnert daran, dass Mädchen oft anders behandelt werden als Jungen“,weiß Angela Ewers vom Frauenwerk Dithmarschen, eine von zahlreichen Institutionen in Dithmarschen, die rund um den Weltmädchentag ein umfangreiches Veranstaltungsangebot geschnürt haben. „Vom 9. bis 16. Oktober bieten verschiedene Organisationen ein Programm exklusiv für Mädchen. Außerdem wird am 11. Oktober um 19 Uhr die St. Jürgen Kirche am Heider Markt bunt angestrahlt, um auf den Welt-Mädchentag und die Vielfalt der Teilnehmerinnen hinzuweisen.“

Los geht der Veranstaltungsreigen am Samstag, den 9. Oktober mit drei aufeinanderfolgenden Workshops, in denen Mädchen ab 12 Jahren beim Kinderschutzbund Heide nachhaltige Kosmetik herstellen können.

„Ich! Bin! Schön!“ heißt es am Sonntag von 10 bis 18 Uhr im Jugendzentrum Büsum in einem Fotoworkshop, bei dem es nicht nur um gelungene Bilder, sondern auch um Wahrheit und Realität in der Fotografie geht.

Beim Offenen Kanal Westküste gibt es am Montag ab 12 Uhr den „MakerSpace für Mädchen“. Hier werden in zwei Durchgängen 3D-Drucke selbst entworfen, mit der digitalen Stickmaschine Stoffe verziert oder coole Aufkleber entworfen.

Parallel dazu können Mädchen ab 12 Jahren im Bürgerhaus von 12 bis 15 Uhr in einem „Handlettering-Workshop“ die Kunst erlernen, Buchstaben, Wörter und Texte besonders schön zu schreiben.

Zu Farbe und Pinsel greifen interessierte Mädchen im Alter von 12 bis 17 Jahren im Jugendzentrum Heide und malen kleine Gemälde, die später im Kreishaus ausgestellt werden sollen.

Das Instrumentenkarussell dreht sich währenddessen in der Musikschule Dithmarschen bei Mini-Workshops zu Keyboard, Gitarre und Trommel ab 12.30 Uhr.

Die VHS Heide bietet am Welt-Mädchentag von 15 bis 16.30 Uhr einen Zeichenworkshop zum Thema „Superheldinnen“ für Sieben- bis Elfjährige.

Im Tellingstedter Gemeindehaus organisiert das Evangelische Frauenwerk einen Workshop zum Thema „Mädchenrechte“ und stellt Fragen wie: Welche Rechte habe ich als Mädchen? Zu jedem Mädchenrecht wird eine Collage gestaltet.

Am Mittwoch, den 13. Oktober laufen im lokal.digital in Meldorf von 9.30 bis 13 Uhr die 3 DDrucker heiß, wenn Interessierte ab 12 Jahren eigene 3 D Objekte entwerfen und ausdrucken lassen.

Im Rahmen der Ausstellung "150 Jahre Stadtrecht - Heide im Comic-Portrait" findet am darauf folgenden Donnerstag auf der Museumsinsel Lüttenheid ein Workshop für Nachwuchszeichnerinnen ab 12 Jahren zum Thema Comic-Heft-Basteln mit Matze Latza statt.

Die Veranstaltungsreihe rund um den Welt-Mädchentag beendet am Samstag, den 16. Oktober ein Selbstverteidigungskurs für Mädchen ab 12 Jahren beim BB-Sports im Dithmarsenpark in Albersdorf.

Alle Angebote sind kostenlos. Interessierte können sich für die Workshops bei

Alexandra Führer vom Frauenwerk unter frauenwerk-geschaeftsstelle@kirche-dithmarschen oder per Telefon von 8 bis 13 Uhr unter Telefon 04832 972 430 sowie bei den veranstaltenden Institutionen anmelden.

Weitere Infos bei Instagram und Facebook auf @jugendkompass.dithmarschen