Heide – Zum dritten Mal veranstalten die Koordinatorinnen für Migration und Integration der Kreisverwaltung, das Frauenwerk im Kirchenkreis Dithmarschen, die Ahmadiyya-Muslim-Gemeinde, das evangelische Familienzentrum, der Runde Tisch für Integration, der Offene Kanal Westküste und die Flüchtlingsbeauftragte des Kirchenkreises ein Treffen des interreligiösen Dialogs. Die Veranstaltung beginnt am Montag, 25. Februar, um 18 Uhr im Forum des Kreishauses und steht diesmal unter der Überschrift „Das Menschenbild der Religionen“. ReferentInnen zum Thema sind Adriana Stern (Judentum), Luise Jarck-Albers (Christentum), Tariq Chaudhry (Islam) und Regine Shahidinejad (Bahaitum). Infos hier: Interreligiöser Dialog