Endlich: Der Dom ist fertig!

Meldorf – Mit einem festlichen Gottesdienst wurde am vergangenen Sonntag der Dom wiedereröffnet. Er war seit Januar für die Innensanierungen geschlossen gewesen. Jetzt kehrten Abendmahlsgerät...

Leben und Leiden im Sozialismus

Eindringlich und anrührend berichtete Matthias Storck, Pfarrer in der Marienkirche in Herford, im Kinoraum des Dithmarscher Landesmuseums von seiner Zeit im VEB-Gefängnis. 20 Personen waren der Einl...

Eine Arche im Klinikalltag

Heide – Eine „Arche Noah“ bietet Patienten, Besuchern und Personal des Westküstenklinikums jetzt Zuflucht vom hektischen Krankenhausalltag. Im Zusammenhang mit dem Neubau des WKK sind unter die...

Mit dem Herzen bei den Menschen

Tellingstedt – Sie kommt aus Niedersachsen, hat in Lörrach ihr Abitur gemacht, und 20 Jahre lang in Rheinland-Pfalz gearbeitet, und nun ist sie die neue Pastorin für Tellingstedt. Manch eingef...

Willi und das Jüngste Gericht

Büsum – Da hielten die  Besucher der Hubertusmesse in Büsum den Atem an: Mäusebussard Willi wollte der Regieanweisung zunächst nicht folgen und ließ sich statt auf dem ausgestreckten Arm v...

Zurück in die Fremde

Burg – Es ist ziemlich genau 30 Jahre her, dass Rudolf Lies zum ersten Mal nach Papua Neuguinea ging. Von 1979 bis 1984 war der Pastor dort „Bezirksmissionar“, lernte Land und Leute ...

Was den Großen recht ist…..

… ist den Kleinen billig: 15 Kinder zwischen vier und acht Jahren trafen sich am Reformationstag zum Brunchen im Haus der Gemeinschaft in der evangelischen Kirche in Meldorf. Erst wurde gesungen...

Kirchliches Kraftwerk am Netz

Meldorf – Diakonie, Verwaltung und der Kirchenkreis in Dithmarschen benötigen jährlich 70.000 Kilowattstunden Strom. Mindestens 25.000 davon werden jetzt im Meldorfer Johann-Hinrich-Wichern-Ha...