Heide – Heitere, besinnliche und skurrile Geschichten, Gedichte und Texte aus der Advents- und Weihnachtszeit: NDR-Moderator Jan Malte Andresen lädt zu seiner einzigen Weihnachtslesung in Norddeutschland nach Heide ein. Am Freitag, 21. Dezember, wird der 46-Jährige ab 19 Uhr in der Heider St. Jürgen-Kirche auf das frohe Fest einstimmen. „Es wird ein heiter-besinnlicher Streifzug von den Märchen, die ich als Kind geliebt habe, über satirische Geschichten und besinnliche Weihnachtsklassiker – bis hin zur Nachrichtenmeldung über die aktuelle Weihnachtsbaummode.“ So beschreibt Andresen sein Programm.

Jan Malte Andresen, 1972 in Baden-Baden geboren, begann seine Radiokarriere in Süddeutschland und setzte sie später bei Delta Radio in Kiel fort. Nach Ausflügen zu den Radiosendern EINS LIVE, WDR2 und NDR2 moderierte er von 2008 bis 2016 Sendungen bei der NDR1 Welle Nord. Im Fernsehen moderiert Jan Malte Andresen (46) regelmäßig das „Schleswig-Holstein-Magazin“, auf Tagesschau 24 präsentiert er die Nachrichten des Tages und auf der NDR 1-Welle Nord ist er an jedem Dienstag Gastgeber seiner Sendung „Der Schleswig-Holstein-Talk“.

Musikalisch wird die Lesung umrahmt vom Jugendchor der Kirchengemeinde Heide unter der Leitung von Anne-Christin Petersen.

Die Eintrittskarten zum Preis von 15 Euro sind im Vorverkauf erhältlich im Weltladen, Markt 27, Heide, und im Ticketshop. Der Vorverkauf hat begonnen.