Pastor mit Bodenhaftung

Marne – Rainer Petrowski ist ein Pastor „zum Anfassen“, einer der keine Berührungsängste hat, ein Seelsorger, der auf andere zugehen kann und wohltuend uneitel und unaufgeregt wirkt. Mit groß...

Himmelfahrt als Tag der Hoffnung

Weddingstedt – Himmelfahrt als Tag der Hoffnung, so deuteten Benjamin und Annegret Thom das Geschehen, das sich 40 Tage nach Ostern in Jerusalem ereignete. Der Auferstandene verabschiedet sich v...

Mit dem Smartphone von Kirche zu Kirche

Dithmarschen – Dithmarschen ist schön: die Landschaft, die Natur, die Weite, die Ruhe, das Meer und mittendrin 38 wunderschöne Kirchen, die bis zu 850 Jahre alt sind. Ihre und deren Türme Lan...

Gemeinsam für eine gerechtere Welt

Dithmarschen – Anfang Juli treffen sie sich in Hamburg: Die mächtigsten Menschen der Welt, die Staats- und Regierungs-Chefs der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellennationen. Zahlreiche Protest- ...

Der Friedhof ist ihr schönster Garten

Lohe-Rickelshof – Elke Eggert hat nunmehr 20 Jahre lang für die Kirchengemeinde Lohe-Rickelshof gewirkt. Und es hat ihr nie gereicht, kluge Reden zu schwingen oder weise Beschlüsse zu fassen. Das ...

Kindermusical Luther in der Jacobus-Kirche

Brunsbüttel – 500 Jahre ist es jetzt her, dass ein kleiner, unbedeutender Mönch mit dem Anschlag von 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg berühmt wurde und eine Weltbewegung auslöste: di...

Die Bauernrepublik und Heinrich von Zütphen

Heide – Es geht um eine der schillerndsten Figuren der Reformationszeit in Dithmarschen: Heinrich von Zütphen. Der niederländische Prediger wurde Ende November1524 nach Meldorf geholt und wenige T...

Strandkörbe als Botschafter des Nordens

Die Luft in Halle 4 knistert ein bisschen. Fast ist, also ob sogar die Strandkörbe vor Aufregung zittern: In wenigen Stunden werden sie verladen und treten ihre große Reise nach Wittenberg an. Dort ...