Tellingstedt

Zwischen Geest und Eider liegt die St. Martins-Kirchengemeinde. Seit dem 12. Jahrhundert ist die schöne Feldsteinkirche in Tellingstedt Anziehungspunkt für die Menschen aus der Region. Aber auch die Wrohmer Friedenskirche von 1964 hat einen besonderen, familiären Charme. In Dellstedt werden Gottesdienste in der dortigen kommunalen Kapelle mit gar eigenem Glockenturm gefeiert. „Gemeinschaft, die dem Glauben gut tut.“

Das Gemeindegebiet umfasst neben Tellingstedt, Wrohm und Dellstedt die Dörfer Süderdorf, Schalholz, Hövede, Rederstall, Westerborstel, Welmbüttel und Gaushorn. Ein besonderes Kleinod: In der St. Martins-Kirche Tellingstedt ist eine der ältesten bespielbaren Barockorgeln Norddeutschlands. „Klänge, die der Seele gut tun.“

Wir laden Sie herzlich ein, auf unserer Homepage zu stöbern und freuen uns, Sie in unserer Kirchengemeinde begrüßen zu dürfen.

Ansprechpartner

Kirchenbüro: Lydia Christ, Kirchplatz 12, 25782 Tellingstedt, Tel.: 048 38-3 85, Fax 0 48 38-70 32 68, E-Mail: tellingstedt@kirche-dithmarschen.de; Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Freitag 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, Donnerstag 15.00 Uhr – 17.00 Uhr

Pastor Rüdiger Burzeya (Ostbezirk), Grashofweg 2a, Tellingstedt, Tel. 0 48 38-3 29, E-Mail: ruediger-burzeya@t-online.de

Pastor Pauls Plate (Westbezirk), Kirchplatz 22, Tellingstedt, Tel. 0 48 38-7 05 53 75, E-Mail: pastor.plate@kirche-dithmarschen.de

Kirchenmusik: Ingrid Weisz, Tel.: 0 48 38-70 30 43; Steffi Englert, Tel.: 0 48 38-7 04 95 68

Kinder- und Jugendarbeit: Sozialpädagogin/Diakonin Angela Ewers, Tel.: 0 48 38-14 29

Küster St. Martins-Kirche Tellingstedt: Hartmut Jöns, mobil: 0157-818 125 31

Küsterin Friedenskirche Wrohm: Elfi Petersen, mobil: 0171–173 177 1

Friedhof Tellingstedt: Klaus Nottelmann, mobil 0157-345 238 44

Kindergärten: „Lütt Matten" in Tellingstedt, Jenny Strathmann (Leitung), Tel. 0 48 38-6 73; „Friedensstern" in Wrohm, Gudrun Ahmer (Leitung), Tel. 0 48 02-75 03 75

Website

www.kirche-tellingstedt.de