Freizeiten

Taizé: Begegnung, Gespräche, Gebete

 

Was ist Taizé eigentlich? Taizé ist ein kleines Dorf im Westen von Frankreich nahe der deutschen Grenze. Frére Roger gründete dort im Jahr 1940 eine christliche Gemeinschaft von Brüdern aus aller Welt. Heute umfasst die Communauté von Taizé beinahe 100 Brüder und veranstaltet internationale Jugendtreffen. Woche für Woche sind Jugendliche eingeladen, einige Tage gemeinsam mit den Brüdern zu verbringen. Oft sind es hunderte, manchmal tausende Jugendliche aus aller Welt. Der Alltag in Taizé ist durch Einfachheit, Gebet und Austausch geprägt. Jeder ist willkommen, kann sich einbringen und kann neue Freundschaften mit anderen Jugendlichen fremder Länder knüpfen. Aber auch wenn deine Englisch-Kenntnisse nicht so gut sind, wirst du dich gut zurechtfinden können. Die meisten Jugendlichen, die schon einmal in Taizé waren, sind begeistert und erzählen von der eigenen Stimmung und Atmosphäre an diesem Ort. Der christliche Glaube ist hier intensiv und vielfältig zu erleben. Er ist zu spüren in den Meditationen und Bibelarbeiten, aber auch bei den Mahlzeiten und während der kleinen Gespräche zwischendurch. Sogar das Feiern kommt nicht zu kurz: abends gibt es am „Oyak“ eine großartige Atmosphäre mit Gesängen und Gitarrenmusik unter freiem Himmel.

Wenn du...... - Zwischen 15 und 25 Jahre alt bist, - Lust hast, eine Woche mit hunderten oder tausenden anderen Jugendlichen aus Deutschland, Europa und der Welt zu verbringen, - daran interessiert bist, neue Erfahrungen zu machen und zu erfahren wie andere Jugendliche leben und glauben, - du bereit bist, dreimal täglich mit den Brüdern an einem Gebet teilzunehmen, mit ihnen zu singen und zu beten, - du dich nicht an einer einfachen Unterkunft und einfachem Essen störst, - du bei kleineren Arbeiten gerne mithilfst, ... dann solltest du dich unbedingt zu der Fahrt nach Taizé anmelden!

Den Anmeldebogen findest du hier.

 


Das Abenteuerlager in Schweden

 

Das Abenteuerlager Schweden ist unvergleichlich und ganz anders, als ein Urlaub mit exklusivem Service rund um die Uhr. Das Abenteuerlager ist für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren gedacht. In Schweden erwartet dich:

 

  • Schwedens atemberaubende Landschaft
  • gemeinsame Aktivitäten (z.B. wandern, schwimmen, Kanu fahren, singen)

  • Schlafen im Zelt mit einer kleinen Gruppe

  • 13 Tage auf den gewohnten Komfort verzichten und trotzdem merken, dass es dir an nichts fehlt

  • Abenteuer und Gemeinschaft

  • über Gott, dein Leben und dich nachdenken

 

 

Zum Abenteuerlager Schweden fahren 30 Teilnehmer aus Dithmarschen, insgesamt werden wir auf dem Gelände aber ca. 90 Jugendliche auch aus anderen Gemeinden sein. Wir fahren von Albersdorf aus mit dem Bus nach Schweden und leben dort in kleinen Gruppen in einer Zeltgemeinschaft. Zu jeder Kleingruppe gehören Mitarbeiter, die diese Gruppen begleiten. Wenn du mehr zum Abenteuerlager Schweden, der Freizeit, dem Gelände und dem Verein wissen willst, kannst du dich auf der Homepage schlau machen:

www.abenteuerlager-schweden.de

Für 2022 sind bereits alle Plätze vergeben. 

 


Die Kinderfreizeit auf Amrum

Die Freizeit auf Amrum ist etwas ganz Besonderes. Sie richtet sich an Kinder von 9-13 Jahre und dauert 5 Tage. Hier kannst Du Dich selbst und die Insel entdecken. Auf Amrum erwartet dich:

 

  • Die Nordsee und die Insel erkunden
  • gemeinsame Aktivitäten z.B.: Schwimmen, Fahrrad fahren, den Leuchtturm entdecken

  • Abenteuer und Gemeinschaft

  • Gott erleben

 

 

 

Nach Amrum fahren wir mit 20 Kindern und 3 Betreuern. Dort sind wir in dem Schullandheim „Ban Horn“ untergebracht, wo wir rund um die Uhr bestens versorgt werden. Wer mehr über die Unterkunft erfahren möchte kann gerne mal auf die Homepage schauen. www. banhorn.de

Für nähere Info´s zur Freizeit gibt es vor der Freizeit einen Elternabend für die teilnehmenden Kinder und ihre Eltern. Der Info Abend dient zum erstem Kennenlernen und um Fragen zu beantworten.

Das Team freut sich auf Dich.

Den Anmeldebogen findest du hier.

 


Die Kinderfreizeit Hoisdorf

40 Kinder im Alter von 9-12 Jahre aus der Region St.Michaelisdonn, Eddelak, Burg und Marne sind mit 10 Mitarbeitern unterwegs, um zusammen 5 unvergessliche Tage zu erleben.

 

Gemeinsam wollen wir spielen, Spaß haben, singen, eine Geschichte aus der Bibel erleben, einen Ausflug machen und das Miteinander genießen.

Das Jugendheim Lichtensee ist ein Tagungshaus in Hoisdorf bei Hamburg.  Es liegt in der Nähe eines Waldes und verfügt über ein großes Außengelände mit eigenem Badesee und Kanus. (Wir haben auch Rettungsschwimmer im Team.)

Wer schon einmal einen Blick darauf werfen möchte: nähere Informationen gibt es unter www.tagungshaus-lichtensee.de

Den Anmeldebogen findest du hier.